metallhandwerk-regional

Ausbildungshilfen
Berichtsheft App Metall: Erweiterungen zum Ausbildungsbeginn
01.09.2021

berichtsheft-appInzwischen nutzen rund 550 Auszubildende die speziell auf das Metallhandwerk zugeschnittene App zum Führen eines elektronischen Berichtsheftes. Zum neuen Ausbildungsjahr werden zudem weitere Funktionen in die App integriert. Es werden regelmäßig kostenlose Webinare angeboten. Vor einem guten Jahr hat der Metallverband die Berichtsheft App Metall auf den Markt gebracht. Neben Tages- bzw. Wochenberichten können hier auch Fachberichte hochgeladen werden, überbetriebliche Lehrunterweisungen erfasst werden und Ausbildungsinhalte den Rahmenplänen zugeordnet werden.

Mit der Berichtsheft App Metall können die Auszubildenden ihr Berichtsheft jederzeit und überall auf ihrem Smartphone oder Tablet führen und digital an ihren Ausbilder übermitteln. Die einfache Handhabung überzeugt Azubis und Ausbilder/innen gleichermaßen. Anfang 2021 wurde eine Teilnehmerbefragung durchgeführt, an der rund 100 Auszubildende und 75 Betriebe teilgenommen haben. 95% der Befragten zeigten sich sehr zufrieden. Anregungen hinsichtlich möglicher Verbesserungen hat der Verband aufgenommen und lässt zum Beginn des anstehenden Ausbildungsjahren einige neue Funktionen in die App integrieren.

Erweiterungen zum 01.09.2021:
Größeren Betrieben wird beispielsweise eine übergeordnete Verwaltungsoberfläche bereitgestellt, um mehrere Ausbilder/innen in die Plattform zu integrieren, denen die jeweiligen Auszubildenden zugewiesen werden können. Zudem wird es ab dem kommenden Ausbildungsjahr für die Auszubildenden möglich sein, ihre Berichte auch am PC zu schreiben. So können die Berichte auch im Falle eines defekten Mobilgerätes nahtlos weiter erfasst werden.

Wie die App funktioniert und was die Betriebe und Prüfer/innen beachten müssen, erläutert der Bundesverband Metall regelmäßig in kostenlosen Webinaren. In den Webinaren wird der Einsatz der Berichtsheft App von der Registrierung bis zur Übergabe an den Prüfungsausschuss vorgestellt.

Preise:
Die Berichtsheft App Metall kostet für Innungsmitglieder des Metallverbandes pro Azubi 34,90 € pro Jahr zzgl. MwSt. oder rabattiert 98,- Euro für 3,5 Jahre. Nichtmitglieder zahlen 41,90 € pro Jahr und 118,- € für 3,5 Jahre. Registrierung und Bestellung unter
www.berichtsheft.metallausbildung.info

Referent:
Berufsbildungsreferent Christian Krause, Bundesverband Metall

Termine für Betriebe:
Dienstag, 20.07.2021 von 15-17 Uhr
Dienstag, 24.08.2021 von 15-17 Uhr
Dienstag, 14.09.2021 von 15-17 Uhr

Termine für Prüfer/innen:
Mittwoch, 15.09. von 14.30-17 Uhr
Dienstag, 16.11. von 14.30-17 Uhr

Anmeldungen:
www.metallhandwerk.de/seminare

Ansprechpartnerin:
Sabine Schönemann
Telefon: 0201 / 89619-26
schoenemann.wbg@metallhandwerk.de 

 

 

 


© 2000-2020 Landesinnungsverband Metall Sachsen-Anhalt •
Haeckelstraße 6 • 39104 Magdeburg
Tel. 0391 - 60 76 831 • Fax 0391 - 60 76 832 • E-Mail info@metallhandwerk-regional.de
letzte Änderung: 13.09.2021